Vor fast genau 30 Jahren begann auf einem der großen ehemaligen Rüstungsstandorte in Deutschland, dem Standort Munster in Niedersachsen, das Altlastenprogramm der Bundeswehr