Gesehen in der „Neuen Westfälischen“ und im „Westfalen-Blatt“