Traditionsgemäß richtet der Bürgermeister der Stadt Sonthofen Christian Wilhelm ein Grußwort an die Soldatinnen und Soldaten im Auslandseinsatz.

Der „Vorsitzer“ des Runden Tisches der Solidarität Gelbes Band Sonthofen zugleich Ehrenvorsitzender der Bordeauxroten Klaus Kanzek sprach beim Bürgermeister vor und bekam neben dem Grußwort ein kleines Geschenk für die derzeit im Ausland eingesetzten ABC-isten und Brandschützer mit auf den Weg.

Der Bundersvorsitzende unserer Kameradschaft Oberst d.R. Knut Cappey wird nun die Päckchen packen, um sie zeitgerecht in die Einsatzländer zu verschicken.

Die Bordeauxroten danken der Stadt für diese Solidarität mit unseren Soldatinnen und Soldaten.