Unter dem Eindruck von Ukraine-Krieg und der Amtshilfe der Bundeswehr bei Corona-Pandemie und Katastrophen im Inland bekommen die Streitkräfte ein neues Führungskommando.